Frische Kräuter – die gesunde Alternative für Kochsalz

By 15. Mai 2019 Ernährung

Liebe Patienten, liebe Kunden und Besucher des Rehazentrum Westend,

wir möchten Ihnen gern unseren neuen Kräutertisch vorstellen, der seit Mai unseren Speiseraum schmückt. Er dient nicht ausschließlich dem Ambiente. Vielmehr soll er Sie dazu anregen, Ihr Mittagessen nach individuellem Belieben und eigener Kreativität geschmacklich abzurunden, zugreifen ist also sehr erwünscht. Vielleicht entdecken Sie dadurch für sich, dass frische Kräuter eine tolle Alternative sind und den Salzstreuer in den Schatten stellen können. Wir ernähren uns hierzulande  im Durchschnitt sehr salzreich (Tageskonsum 10 bis 30 g). Ausreichend für den täglichen Bedarf sind 3 g. Viele verarbeitete Lebensmittel enthalten schon eine große Menge Salz, sodass es umso wichtiger ist, den Geschmack der selbst zubereiteten Speisen nur mit wenig Salz zu verstärken und sie mehr mit dem würzen, was uns Mutter Natur an leckeren Kräutern zur Verfügung stellt. Besonders wenn Sie eine Herzschwäche oder Bluthochdruck haben, wird Ihnen zur Entlastung des Herzens empfohlen, dass Sie sich salzarm ernähren. Dann schmeckt das Essen anfangs vielleicht ungewohnt fad und das vor allem dann, wenn viel Salz zur Gewohnheit geworden ist. Aber auch wenn Ihr Herz gesund ist profitieren Sie davon, denn mit Kräutern bringen Sie eine abwechslungsreiche und gesunde Alternative in ihre Ernährung und verstärken den Geschmack der Zutaten auf natürliche Weise.  Was ist so gesund an den Kräutern selbst? Sie enthalten wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, ätherische Öle, sekundäre Pflanzenstoffe, natürliche Aromen sowie Gerb- und Bitterstoffe. Durch diese Inhalte liefern sie dem Körper ein breites Wirkspektrum:  Je nach Sorte und Menge wirken sie verdauungsfördernd, entzündungshemmend, antibakteriell, antiviral, antifungal, antioxidativ, schleimlösend, immunsystemstärkend, nervenberuhigend, harntreibend, krampflösend, wundheilungsfördernd, antikanzerogen, blutzuckersenkend und blähungshemmend. Für den Fall, dass sie sich noch nicht so richtig an die große Auswahl an Kräutern herangetraut haben, stellen wir Ihnen hier eine Auflistung mit einigen Kräutern (und Gewürzen) sowie deren passende Verwendung in Ihren Gerichten zur Verfügung. Viel Spaß beim Ausprobieren, vielleicht beginnt Ihre kleine Entdeckungsreise ja an unserem Kräutertisch.

Bei weiteren Fragen zum Thema können Sie sich gern an uns wenden. Sprechen Sie uns einfach an.

Ihr Team vom Kleinen Restaurant

 

Basilikum Tomaten, Fisch, Kalb-, Lammbraten, Hähnchen, Nudeln
Bohnenkraut Gemüsesuppe, Salatsoßen, Fisch, Lamm, Fleischfüllung, grüne Bohnen, Gurken
Borretsch Kräutersuppen, -soßen, Salate, Gurken, Pilze, Quark
Dill Suppen, Soßen, Salate, Fisch, Kalb, Lamm, Geflügel, Gurke, Bohnen
Estragon Bouillon, Kartoffelsuppe, Vinaigrette, Salate, Thunfisch, Fleisch, Nudeln
Ingwer Bohnensuppe, Fisch, Kalb, Geflügel, Möhren, Kürbis, Reis, Quark
Kardamon Bouillon, Fisch, Kalb, Geflügel, Reis, Kompott, Brot, Gebäck
Kerbel Suppen, Soßen, Salate, Fisch, Geflügel, Lamm, Kalb, Erbsen, Tomaten, Reis
Koriander Gebratener Fisch, Rind, Geflügel, Wild, Weißkohl, Möhren, Brot, Gebäck
Kresse Bouillon, Suppen, Soßen, Salate, gedünsteter Fisch, Quark, Bratkartoffeln
Kümmel Suppen, Salate, Sauerbraten, Lamm, Kohl, Sauerkraut, Quark, Kartoffeln
Kurkuma Orientalische Gerichte
Kreuzkümmel Orientalische (Reis-)Gerichte, Bolognese, rote Linsen
Liebstöckel Suppen, Soßen, Salate, Fisch, Rind, Lamm, Geflügel, Spinat, Kohlrabi
Lorbeer Braune Soßen, gek. Fisch/Fleisch, Wild, Sauerkraut, Hülsenfrüchte
Majoran Deftige Suppen, Soßen, Salate, Schwein, Hammel, Bohnen, Möhren
Muskatnuss Bouillon, Pilze, Soßen, Käse-/Kartoffelsalat, Schwein, Kalb, Hammel, Geflügel, Spinat, Kohl, Erbsen, Blumenkohl, Brokkoli, Püree
Nelke Braune Soßen, gekochter Fisch/Huhn, Sauerbraten, Lamm, Wild, Gebäck
Oregano Bohnensuppe, Salatsoßen, Fisch, Bohnen, Erbsen, Tomaten, Pizza
Petersilie Suppen, Salate, Fisch, Fleisch, Reis, Quark
Rosmarin Tomatensuppe, Käsesalat, Kartoffeln, Bolognese, gebratener Fisch / Fleisch
Salbei Kräutersoßen, Fisch, Geflügelsalat, Kalb, Schinken, Wild, Tomaten, Nudeln
Schnittlauch Gemüsesuppen, Salatsoßen, Seefisch, Kartoffeln, Quark
Thymian Gemüsesuppen, Fisch, Fleisch, Tomaten, Möhren, Pilze, Pizza
Zimt Sauerbraten, Süßspeisen, Obstgerichte, Gebäck
Zitronenmelisse Gemüsesuppen, Salatsoßen, Kalbsragout, Geflügel, Möhren, Erbsen, Gurken, Quark

Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Rehasport oder der Ambulanten Reha haben, können Sie uns jederzeit eine E-Mail schreiben. Wir sind außerdem von Montag bis Freitag von 7 – 20 Uhr telefonisch erreichbar. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!